Karriere

Raum für Karriere

Die BREBAU ist seit rund 85 Jahren in Bremen und umzu als Wohnungsunternehmen tätig: Wir sind Vermieterin und Verwalterin von Gebäuden, Bauherrin von Wohnungen und Bildungsimmobilien sowie Projektentwicklerin und Verkäuferin. Vor Ort fördern wir aktiv die Nachbarschaftskultur und sind für die Bewirtschaftung und Hausbetreuung zuständig. Unsere Aufgaben und Verantwortungsbereiche sind vielfältig und bieten Raum für Ihre Karriere bei uns. Wir suchen Kolleg*innen, die mit Begeisterung die BREBAU gemeinsam gestalten wollen. 

 

Stellenangebote

Ausbildung bei der BREBAU

Ausbildung als Immobilienkauffrau*mann (m/w/d) ab 1. August 2025

Ausbildung bei der BREBAU

Hauswart (m/w/d) – Bereich Unterkünfte für Zugewanderte

Was wir bieten

Die BREBAU ist seit rund 85 Jahren in Bremen und umzu als Wohnungsunternehmen tätig: Wir sind Vermieterin und Verwalterin von Gebäuden, Bauherrin von Wohnungen und Bildungsimmobilien sowie Projektentwicklerin und Verkäuferin. Vor Ort fördern wir aktiv die Nachbarschaftskultur und sind für die Bewirtschaftung und Hausbetreuung zuständig. Unsere Aufgaben und Verantwortungsbereiche sind vielfältig und bieten Raum für Ihre Karriere bei uns. Wir suchen Kolleg*innen, die mit Begeisterung die BREBAU gemeinsam gestalten wollen.

 

Leistungen nach dem Tarifvertrag der Wohnungswirtschaft

Tarifverträge sorgen für einen anerkannten und wichtigen Interessenausgleich. Als Unternehmen der Wohnungswirtschaft kommen unseren Mitarbeiter*innen alle diese tariflichen Leistungen zugute. Neben der 37-Stunden-Woche, Gleitzeit und 30 Tagen Urlaub bieten wir Ihnen auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen. Und anlässlich der Feiertage ist am 24. und 31. Dezember zusätzlich arbeitsfrei.

Gleitzeit mit einer 37-Stunden Woche

Egal ob Frühaufsteher*in oder Langschläfer*in – aufgrund von Gleitzeit ist das meist kein Problem. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit (in Vollzeit) beträgt 37 Stunden von Montag bis Freitag. Der Start ins Wochenende beginnt schon Freitagmittag. Kolleg*innen in Teilzeit können Ihre Arbeitstage und -zeiten flexibel vereinbaren.

Möglichkeit zum Homeoffice

Uns ist eine flexible und mit privaten Angelegenheiten vereinbare Arbeitszeit wichtig. Daher wird Arbeitnehmer*innen die Möglichkeit zum anteiligen mobilen Arbeiten / Homeoffice angeboten, sofern der Arbeitsplatz dazu geeignet ist. In einem persönlichen Gespräch wird unter Berücksichtigung der täglichen Aufgaben und der häuslichen Situation gemeinsam der zeitliche Umfang festgelegt.

Betriebliche Altersvorsorge

Raus aus der Arbeit, rein in den (Un-)Ruhestand. Für eine sichere Rentenzeit ist der rechtzeitige Aufbau einer Altersvorsorge unerlässlich. Dies ist uns als Arbeitgeber wichtig. Daher haben wir neben der tariflichen Möglichkeit zur steuerfreien Entgeltumwandlung seit vielen Jahren auch betrieblich vereinbarte Versorgungsleistungen. Unsere Mitarbeiter*innen nehmen bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen automatisch daran teil.

Gesundheit

Gesundheit ist ein hohes und kostbares Gut. Wir unterstützen anteilig Maßnahmen wie medizinische Heilmittel (Zahnersatz, Hörgeräte oder Sehhilfen) und bieten bei Bedarf eine Sozialberatung sowie eine jährliche Grippeschutzimpfung an. Außerdem sind unsere Mitarbeiter*innen (außer aushilfsweise oder in Praktika Beschäftigte) über eine weltweit gültige Gruppen-Unfallversicherung geschützt, die auch bei privaten Unfällen einspringt und zusätzliche Hilfe bietet.

Sonderurlaubstage

Im Leben gibt es viele wichtige Ereignisse. Um diese Anlässe angemessen begehen zu können, werden Sonderurlaubstage beispielsweise bei Dienstjubiläen oder Geburt / Adoption Ihres Kindes angeboten. So möchten wir unsere Mitarbeiter*innen in unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützen.

Diversity Management

Unsere Gesellschaft ist vielfältig – der Umgang mit und die Integration von Unterschieden ist uns ein wichtiges Anliegen: Durch die Stabstelle Diversity Management werden Maßnahmen zu Antidiskriminierung und Sensibilisierung hinsichtlich Diversität eingeleitet, wie beispielsweise regelmäßige und verpflichtende Trainings für alle. Außerdem wurde eine interne Stelle geschaffen, die unkompliziert Hilfe bei Gleichbehandlungsthemen anbietet.

Die Schwerbehindertenvertretung und die Inklusionsbeauftragte kümmern sich um Themen der Schwerbehinderung von Kolleg*innen. Benötigen Sie für Ihren Einstieg bei uns bestimmte Arbeitsmittel? Teilen Sie uns gerne Ihre Unterstützungsbedarfe mit.

Weiteres zum Thema Diversity Management finden Sie hier.

Barrierefreiheit

Die BREBAU bemüht sich um den Abbau von (digitalen) Barrieren.

Führungskompetenz

Wir legen Wert darauf, dass unsere Führungskräfte die Mitarbeiter*innen kompetent leiten.  Dafür bieten wir die Möglichkeit von regelmäßigen Coaching-Einheiten an. Denn nur, wenn die Führungskräfte sich selbst und ihr Verhalten gegenüber Mitarbeiter*innen reflektieren, kann eine Unternehmenskultur bestehen, die Wertschätzung und Respekt beinhaltet.

Lage der BREBAU

Unser Hauptgebäude liegt zentral in der Bremer Innenstadt und direkt an der Weser. Dadurch lassen sich nicht nur die Mittagspausen wunderbar am Wasser verbringen, Ihr Arbeitsplatz ist auch sehr gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Die Straßenbahnhaltestelle „Am Brill“ lässt sich innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreichen und auch der Bremer Hauptbahnhof ist nur 1,1 km entfernt. Parkplätze sind im nahegelegenen Parkhaus mit dem Auto gut zu erreichen. Unseren Fahrradfahrer*innen steht als sicherer Stellplatz eine abgeschlossene Fahrradgarage zur Verfügung.

Gemeinsame Unternehmungen

Abteilungsübergreifendes Miteinander liegt uns am Herzen – darum bieten wir regelmäßige Veranstaltungen für unsere Mitarbeiter*innen an. Sportbegeisterte können sich zum Firmenlauf anmelden oder um den Sieg beim Fußballturnier der Bremer Planungsbüros spielen. Das stärkt nicht nur den Teamgeist, sondern tut auch der Fitness gut. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist natürlich freiwillig.

Elternschaft

Kind oder Karriere? Diese Entscheidung müssen Sie bei uns nicht treffen. Wir unterstützen Sie auf dem spannenden Weg der Elternschaft und sind flexibel was Teilzeitmodelle, Homeoffice oder Gleitzeit angeht. Es gibt in der nahegelegenen KiTa Plätze für Kinder zwischen null und drei Jahren, die Mitarbeiter*innen nach vorheriger Absprache zur Verfügung stehen.

Auch der Kontakt während Mutterschutz und Elternzeit ist uns wichtig: wir laden Sie weiterhin zu Veranstaltungen und gemeinsamen Unternehmungen ein. Sie bleiben ein wichtiger Teil von der BREBAU und wir freuen uns über Besuche und auf Ihre Rückkehr.

Weitere Vorteile

Unseren Mitarbeiter*innen stehen kostenfrei Wasser, Kaffee und Tee zur Verfügung. Außerdem bekommt jede Etage alle zwei Wochen einen Korb mit frischem Obst und Gemüse.

Vergünstigte Preise für private Anschaffungen: Die gibt es für unsere Mitarbeiter*innen mit dem Programm „Corporate Benefits“. Über 800 Shops nehmen daran teil und bieten tolle Angebote.